Skip to Navigation

Berichte über AEROSTRIP

AEROSTRIP & Geiselbullach, die 250.000 EW Kläranlage des Amperverbandes

Geiselbullach, die 250.000 EW Kläranlage des Amperverbandes im Süden Bayerns, ist ein Vorreiter auf dem Gebiet der Energieeinsparung. Die Betreiber versuchen laufend, durch Optimierung von Teilprozessen (neues, effizientes Belüftungssystem), den Einsatz neuer Verfahren (wie zum Beispiel der Thermal Hydrolysis Process) und Umsetzung neuer Betriebskonzepte (Mischen mit Luft) den Fremdenergieanteil noch weiter zu senken.  AEROSTRIP kommt ins Spiel.

Artikel in ZFK (www.zfk.de) Ausgabe 09/2014, Seite 32.
Download Artikel
 

Artikel in Umweltjurnal ( http://umweltjournal.sciam.at/) Ausgabe 09/2014, Seite 9
Download Artikel

Energieeffizienz Slovnaft Artikel CAV 2014.07

Link zum Herunterladen: Artikel

cav (chemie anlagen verfahren) berichtet zwölfmal im Jahr in Form von anwendungs- und praxisorientierten Fachbeiträgen, Reportagen, Interviews und Produktinformationen über alle Bereiche der Chemie- und Pharmaindustrie und dem dazu gehörenden Anlagen-, Maschinen und Apparatebau sowie der Verfahrenstechnik. www.prozesstechnik-online.de/chemie

Aktuelle Wirtschafts- und Unternehmensmeldungen  ergänzt durch Berichte aus Forschung und Wissenschaft, runden das Informationsangebot ab. cav wird im deutschsprachigen Raum verbreitet.

Format: pdf

http://www.prozesstechnik-online.de/chemie/-/article/31534493/39623321/

Studien und Informationen

2014 IWA - Acque Veronesi berichtet über die KA Verona

Acque Veronesi präsentierte kürzlich eine Studie über die Kläranlage Verona (410.000 EW), wo das Belüftungssystem auf AEROSTRIPs (im Dokument als „Plattenbelüfter“ bezeichnet) umgerüstet worden war. Die Daten, welche sich auf die Einsparungen seit der Sanierung im Jahr 2006 beziehen, sprechen für sich: So konnte bis zum Ende des Jahres 2013 eine Ersparnis von knapp 1.000.000 EUR verzeichnet werden.

Acque Veronesi (zu Deutsch „Wasser Veronas“) ist als Konsortium zu 100% in Besitz kommunaler Betriebe und widmet sich den Wasserdienstleistungen seiner Mitglieder im Bezirk Verona (aktuell 73 Kommunen).

Die nunmehrige Veröffentlichung des Berichtes erfolgt mit Genehmigung von AV. www.acqueveronesi.it 

Die Erstveröffentlichung erfolgte bei der Konferenz „EcoSTP2014 – EcoTechnoligies for Wastewater Treatment“. Die Organisation letzterer erfolgte durch die Universität von Verona, das Polytechnikum Mailand, das CNR Water Resource Institute, den „Consiglio di Bacino Veronese“, Acque Veronesi, die Acienda Gardesana Servizi sowie die Ingenieurkammer Verona in Kooperation mit der Stadtverwaltung Verona.

Datei als pdf-Dokument zu zum Herunterladen:  2014 IWA Verona

My Diffuser Goes Eleven

AEROSTRIP Belüfter zeichnen sich durch ihre maximale Energieeffizienz und überdurchschnittliche Lebensdauer aus.

Eine aktuelle wissenschaftliche Studie von der University of California, Los Angeles bestätigt die Effizienz der Belüftungs Technologie welche von AQUACONSULT in Österreich hergestellt wird.

eine Studie über die Langlebigkeit der AEROSTRIP Belüfter finden Sie hier

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. 
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.